AMAZON PRIME VIDEO

Pastweka tischt noch einmal auf!

Der Fettnäpfchen-König serviert sein
großes Finale: Ein allerletztes Mal bringt „Dödel“ Bastian Pastewka all jene, die er um sich schart, auf die Palme oder zur Verzweiflung. Peinliche Momente inklusive

Nach 15 Jahren nimmt er seinen Hut. So lang war Bastian Pas­tewka in seiner selbstbetitelten Serie auf den Bildschirmen zu Hause, zunächst bei Sat.1, zuletzt bei Amazon Prime. Doch nun ist wohl endgültig Schluss. Kleiner Trost: Diese finale Staffel, deren zehn Folgen jetzt komplett bei Amazon Prime abrufbar sind, fährt noch einmal alles auf, was wir an der Serie lieben – Peinlichkeiten, Familienzoff und diese mitunter echt schrägen Widrigkeiten des Alltags. Dazu kommen natürlich die Auftritte von lieb gewonnenen Figuren und Hochkarätern der deutschen Comedyszene. Unter anderem sind Anke Engelke, Michael Kessler und Hugo Egon Balder zum Abschied an Bord. Und klar, auch in den letzten neuen Folgen dreht sich alles um die Beziehung von Bastian und Anne (Sonsee Neu).

Wollen Sie den ganzen Artikel lesen? Dann holen Sie sich die Ausgabe ab 13. Februar als Digital-Abo zum Schnupperpreis!

Holt euch jetzt das Digital-Abo bei United Kiosk!